Andreas Hambach

Am Weinberg 17
47647 Kerken
Telefon: 02833 6324
Mobil: 0179 / 2130553
E-Mail: andreas.hambach@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne auch telefonisch.

02833 6324



Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Andreas Hambach

Andreas Hambach

Rürup-Rente: Barmenia BasisRente

Die Barmenia BasisRente bietet eine erstklassige Möglichkeit den Ruhestand finanziell abzusichern und gleichzeitig von steuerlichen Vorteilen zu profitieren.

BasisRente Index oder Invest
BasisRente Index mit der Barmenia BasisRente Index werden die Sparbeiträge im Sicherungsvermögen der Barmenia angelegt. Sie können jährlich neu entscheiden, ob die laufenden Überschüsse für eine Indexbeteiligung und/oder für eine sichere Verzinsung eingesetzt werden sollen.
BasisRente Invest mit der Barmenia BasisRente Invest nutzen Sie die Chancen des Kapitalmarktes. Hier werden werden die Sparbeiträge und die Überschussanteilen in Investmentfonds angelegt. Damit besteht die Chance, bei Kurssteigerungen einen Wertzuwachs zu erzielen; bei Kursrückgängen besteht das Risiko einer Wertminderung.
Highlights

  • Zahlung einer garantierten und lebenslangen Monatsrente zzgl. Überschussbeteiligung
  • ergänzende Absicherung ist z. B. im Rahmen einer Berufsunfähigkeitsvorsorge möglich (Barmenia StarDynamik)
  • flexibler Rentenbeginn
  • Teilrenten und Rentenreserve möglich
  • Zuzahlungen zur Erhöhung der Versicherungsleistungen vor Rentenbeginn möglich

Highlights der BasisRente Invest:

  • Fondsauswahl: bis zu zehn Fonds können gleichzeitig bespart werden.
  • keine Ausgabeaufschläge
  • Shiften (Umschichten des bestehenden Fondsguthabens) und Switchen (Neuaufteilung der zukünftigen Investitionen) ohne zusätzliche Kosten möglich

Highlights der BasisRente Index:

  • Garantierte Mindestrente
  • Jährliche Wahlmöglichkeit zwischen sicherer Verzinsung und Indexpartizipation
  • Jeder Zuwachs wird dem Vertrag gutgeschrieben

Für wen ist die Barmenia BasisRente interessant?

Die steuerliche Förderung macht die Barmenia BasisRente besonders interessant für

  • Selbstständige und Besserverdienende, die die Beiträge für diese Form der Altersvorsorge (z. B. im Jahr 2019 max. 88 % von 24.305 EUR) steuerlich absetzen möchten,
  • Ehepaare, da bei gemeinsamer Veranlagung der doppelte Höchstbeitrag beim Sonderausgabenabzug (48.610 EUR) gilt.

Steuerliche Behandlung

Die Beiträge sind als Sonderausgaben schrittweise abzugsfähig von 60 % in 2005 bis 100 % in 2025 (steuerfreier Anteil aus max. 24.305 EUR bzw. 48.610 EUR Vorsorgeaufwendungen in 2019). Die Leistungen aus der Barmenia BasisRente werden schrittweise nachgelagert besteuert, der steuerpflichtige Anteil für jeden Rentnerjahrgang steigt von 50 % in 2005 bis auf 100 % in 2040. Der verbleibende steuerfreie Anteil wird als EUR-Betrag festgeschrieben und bleibt lebenslang bestehen.

Muster-Produktinformationsblätter (PIB)

Alle Muster-Produktinformationsblätter finden Sie hier

PIB
X