Christiane Roelen

Brunngasse 29
94032 Passau
Telefon: 0851 22591637
Mobil: 0176/63235372
E-Mail: christiane.roelen@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne auch telefonisch.

0851 22591637



Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Christiane Roelen

Christiane Roelen

Arzneimittel

Rückrufaktion von Medikamenten mit dem Wirkstoff Valsartan

Einige Blutdrucksenker, die den Wirkstoff Valsartan enthalten, wurden in den letzten Tagen zurückgerufen. Hintergrund ist eine mögliche Verunreinigung dieser Medikamente mit einer gesundheitsgefährdenden Chemikalie. Wenn Sie Valsartan einnehmen und Ihr Medikament überprüfen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an Ihre Arztpraxis oder Apotheke.

Detaillierte Informationen zu dem Rückruf erhalten Sie bei Ihrem Arzt, in Ihrer Apotheke und auf der Internetseite des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

Hintergrund der Rückrufaktion

Anfang Juli 2018 wurde bekannt, dass Medikamente, die den Wirkstoff Valsartan enthalten, produktionsbedingt mit der Substanz N-Nitrosodimethylamin verunreinigt sein können. Dieser Substanz wird eine potentiell krebserregende Wirkung nachgesagt.

Wenn Ihr Medikament von dem Rückruf betroffen ist

Setzen Sie das Medikament keinesfalls ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt ab. Wenden Sie sich an Ihren Arzt und sprechen Sie mit ihm über die Verordnung von Valsartan eines anderen Herstellers oder über andere Behandlungsmöglichkeiten.

Wie verhalten Sie sich als Barmenia-Kunde

Lassen Sie sich durch Ihren Arzt oder Apotheker beraten. Geben Sie betroffene Medikamente in der Apotheke zurück. Selbstverständlich übernimmt die Barmenia Krankenversicherung die Kosten eines anderen Präparates im tariflichen Rahmen. Versicherte, die einen Tarif mit vorrangigem Generikabezug gewählt haben, können auf die Generikafirmen TAD oder Mylan Dura ausweichen.

X