Heike Schaffeld

Bahnhofstr. 70
46562 Voerde (Niederrhein)
Telefon: 02855 3086123
Mobil: 0177/4394310
E-Mail: heike.schaffeld@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne auch telefonisch.

02855 3086123



Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Heike Schaffeld

Heike Schaffeld

Wohngebäudeversicherung: Basis-Schutz

Die Wohngebäudeversicherung sichert im Basis-Schutz das gesamte Gebäude mit seinen Bestandteilen (z. B. Fenster, Türen, Heizung usw.) einschließlich der Fundamente, Grund- und Kellermauern versichert. Darüber hinaus ist das Zubehör (z. B. Antennen, Markisen, Alarmanlagen, Überdachung) und die Verkleidungen (z. B. Schindelverkleidung) im Versicherungsschutz enthalten.

Versicherte Gefahren
Feuer Schäden z. B. durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion oder hierdurch verursachte Schäden durch Rauch, Ruß oder Löschwasser
Feuer-Nutzwärme z. B. Kaminbrand oder Brandschäden am überhitzten Ölbrenner der Heizungsanlage
Sengschäden z. B. Schäden durch glimmende Zigarettenasche, glühende Kohlestücke oder durch die Hitze von Beleuchtungskörpern
Blitz Schäden am Dach, am Balkon oder elektrischen Leitungen durch direkten Blitzschlag
Sturm mindestens Windstärke 8
Hagel z. B. Schäden an Hausfassade oder Dach durch Hagelschlag
Leitungswasser z. B. Schäden am Mauerwerk und an Böden durch auslaufendes Wasser nach einem Rohrbruch
Wasser aus Aquarien und Wasserbetten z. B. Schäden am Gebäude durch auslaufendes Wasser
Versicherte Sachen
Photovoltaikanlagen
sowie zugehörige Installationen
z. B. Solarmodule, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Wechselrichter etc.
Klima-, Wärmepumpen-, und Solarheizungsanlagen
z. B. auch Schäden durch wärmetragende Flüssigkeiten
Verkleidung an den Außenwänden z. B. Schindeln oder Schieferplatten
Bruchschäden an Rohren der Gasversorgung  
Versicherte Kosten
Aufräum-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten bis zu 10 % der Versicherungssumme, mind. 25.000 EUR
Dekontamination von Erdreich bis zu 10 % der Versicherungssumme
Mehrkosten auf Grund von behördlichen Wiederaufbaubeschränkungen bis zu 10 % der Versicherungssumme
(z. B. Mehrkosten, die entstehen, weil z. B. die bisherigen Elektroinstallationen nicht mehr den behördlichen Anforderungen entsprechen)
Mietausfall bis 12 Monate; ohne gewerblich genutzte Räume
Versichertes Gebäudezubehör

  • z. B. Antennen, Satellitenempfangsanlagen, Markisen und Ähnliches
    (Zubehör, das der Instandhaltung des Gebäudes oder dessen Nutzung zu Wohnzwecken dient. Es muss sich in dem Gebäude befinden oder außen an dem Gebäude angebracht sein.)

Unterversicherungsverzicht

Unterversicherungsverzicht (UVV) bedeutet, dass die Barmenia im Schadensfall auf das Recht verzichtet, Versicherungssumme und tatsächlichen Versicherungswert gegenüberzustellen.

Damit Unterversicherungsverzicht vereinbart werden kann, muss die Versicherungssumme wie folgt ermittelt werden:

  • Wertermittlung Die Fragen der Barmenia zu Größe, Ausbau und Ausstattung der Immobilie werden korrekt angegeben.

X